E-Mail Kontakt

 

BuiltWithNOF
Rollketten

Technische Informationen für Standard Kettenarten

Bei allen Ketten muß man jedoch beachten, dass Sie ständig optimal geschmiert sind und auf

Längung und Beschädigung  kontrolliert werden müssen.

Die beste Kette ist nur so gut, wie das schwächste Einzelglied!

 

Rollenketten bestehen aus Innengliedern und Außenglieder.

Die Glieder sind meist vernietet und verbindet so die Kette untereinander.

Durch Kettenschlösser wird die Kette schließlich zum Endloskettenstrang verbunden;
dies geschieht meist mit Splinten oder aufgeschobenen Kettenschloß.    
Drehrichtung am richtig aufgeschobenen Kettenschloß

Beim Einbau von Kettenschlössern ist darauf zu achten, dass immer die geschlossene Seite

in Drehrichtung zeigt!

Meist  ist bei  Kettenwechsel  auch ein  Zahnrad  bzw. Ritzelwechsel fällig, dies sieht man

an der Gratbildung am Kettenrad  bzw.  an den spitzen  Zähnen des  Kettenrades, sonst ist

die neue Kette schnell wieder verschlissen.

Der Aufbau einer Rollenkette erklärt anhand der untenstehenden Explosionszeichnung

Es gibt die Rollenketten in verschiedenen Ausführungen.

Nachstehend sehen Sie die gebräuchlisten Ausführungen.

 

Dies ist die einfach ( Simplex- )  Rollenkette. Diese Kette ist jedem als die Standardkette bekannt.

Man findet sie an Fahrrädern, Motorrädern, Kettcars, Antriebskette im Maschinen- und Anlagenbau.

An Motorrädern werden oft sogenannte O-Ring Ketten eingesetzt, hierbei ist eine Dauerfettschmierung

im Kettenbolzen eingelassen, die dafür sorgt, dass die Kette ständig optimal geschmiert ist.

 

Die Zweifach- ( Duplex- ) Rollenkette findet da Anwendung, wo höhere Übertragungsmomente

gefordert, teilweise werden diese Ketten für Kettenkupplungen eingesetzt.

Die Dreifach- ( Triplex- ) Rollenkette wird im schweren Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt.

Langglieder Ketten sind sehr oft im Landwirtschaftlichen Bereich und bei Mühlenbetrieben

anzutreffen. Diese Kettenform ist von dem Grundaufbau wie eine Standard Rollenkette,

sie hat jedoch die doppelte Teilung. Dies heißt, die Breite der Ketten sind gleich, der

Rollenabstand ist jedoch um den Faktor 2 erweitert. 

   

Rollenkette nach der europäische Norm ( DIN 8187 )

DIN / ISO
Kette

Handelsbezeichnung
p x b1

Teilung

p
 

Lichte

Weite

Innenglied

b1
min.

b2

max.

Lichte Weite

Ausseng lied

b3
min.

Rollen

Ø

d1

max.

Bolzen

Ø

d2

max.

Innen-Ø

Hülse d3

min.

e

g

max.

Erforderliches äußeres

Spiel

h
min.

k

max.

a1

min.

Bruchkraft

N

min.

Simplexkette

 03

5

2,5

4,15

4,25

3,2

1,49

1,52

4,1

4,3

2,5

7,4

2200

04

6 x 2,8

6

2,8

4,1

4,2

4

1,85

1,88

5

5,2

2,9

7,4

3000

05 B-1

8 x 3

8

3

4,77

4,9

5

2,31

2,36

7,1

7,4

3,1

8,6

5000

06 B-1

3/8"x 7/32"

9,525

5,72

8,53

8,66

6,35

3,28

3,33

8,2

8,6

3,3

13,5

9000

081

½" x 1/8"

12,7

3,3

5,8

5,93

7,75

3,66

3,71

9,9

10,2

1,5

10,2

8200

082

12,7

2,38

4,6

4,73

7,75

3,66

3,71

9,9

10,2

8,2

10000

083

½” x 3/16”

12,7

4,88

7,9

8,03

7,75

4,09

4,14

10,3

10,6

1,5

12,9

12000

084

½” x 3/16”

12,7

4,88

8,8

8,93

7,75

4,09

4,14

11,1

11,5

1,5

14,8

16000

085

½” x ¼”

12,7

6,38

9,07

9,2

7,77

3,58

3,63

9,9

10,2

2

14

6800

08 B-1

1/2"x 5/16”

12,7

7,75

11,3

11,43

8,51

4,45

4,5

11,8

12,1

3,9

17

18000

10 B-1

5/8" x 3/8"

15,88

9,65

13,28

13,41

10,16

5,08

5,13

14,7

15

4,1

19,6

22400

12 B-1

3/4"x 7/16"

19,05

11,68

15,62

15,75

12,07

5,72

5,77

16,1

16,4

4,6

22,7

29000

16 B-1

1" x 17

25,4

17,02

25,4

25,6

15,88

8,28

8,34

21

21,4

5,4

36,1

60000

20 B-1

1 ¼" x 3/4"

31,75

19,56

29

29,2

19,05

10,19

10,26

26,4

26,7

6,1

43,2

95000

24 B-1

1 1/2" x 1"

38,1

25,4

37,9

38,2

25,4

14,63

14,71

33,4

33,8

6,6

53,4

160000

28 B-1

1 3/4"x 1 7/32"

44,45

30,99

46,5

46,8

27,94

15,9

15,98

37

37,5

7,4

65,1

200000

32 B-1

2" x 1 7/32"

50,8

30,99

45,5

45,8

29,21

17,81

17,9

42,2

42,8

7,9

67,4

250000

40 B-1

2 1/2" x 1 1/2"

63,5

38,1

55,7

56

39,37

22,89

23

52,9

53,5

10

82,6

355000

05 B-2

8 x 3

8

3

4,77

4,9

5

2,31

2,36

5,64

7,1

7,4

3,1

14,3

7800

Duplexkette

06 B-2

3/8" x 7/32"

9,525

5,72

5,53

8,66

6,35

3,28

3,33

10,24

8,2

8,6

3,3

23,8

16900

08 B-2

1/2" x 5/16"

12,7

7,75

11,3

11,43

8,51

4,45

4,5

13,92

11,8

12,1

3,9

31

32000

10 B-2

5/8" x 3/8"

15,88

9,65

13,28

13,41

10,16

5,08

5,13

16,59

14,7

15

4,1

36,2

44500

12 B-2

3/4" x 7/16"

19,05

11,68

15,62

15,75

12,07

5,72

5,77

19,46

16,1

16,4

4,6

42,2

57800

16 B-2

1" x 0,67"

25,4

17,02

25,4

25,6

15,88

8,28

8,34

31,88

21

21,4

5,4

68

106000

20 B-2

1 1/4" x 3/4"

31,75

19,56

29

29,2

19,05

10,19

10,26

36,45

26,4

26,7

6,1

79

170000

24 B-2

1 1/2" x 1"

38,1

25,4

37,9

38,2

25,4

14,63

14,71

48,3

33,4

33,8

6,6

101

280000

28 B-2

1 3/4" x 1 7/32"

44,45

30,99

46,5

46,8

27,94

15,9

15,98

59,56

37

37,7

7,4

124

360000

32 B-2

2" x 1 7/32"

50,8

30,99

45,5

45,8

29,21

17,81

17,9

58,55

42,2

42,8

7,9

129

450000

40 B-2

2 1/2" x 1 1/2"

63,5

38,1

55,7

56

39,37

22,89

23

72,29

52,9

53,5

10

154

630000

Triplexkette 

05 B-3

8 x 3

8

3

4,77

4,9

5

2,31

2,36

5,64

7,1

7,4

3,1

19,9

11000

06 B-3

3/8" x 7/32"

9,525

5,72

8,53

8,66

6,35

3,28

3,33

10,24

8,2

8,6

3,3

34

24900

08 B-3

1/2" x 5/16"

12,7

7,75

11,3

11,43

8,51

4,45

4,5

13,92

11,8

12,1

3,9

44,9

47500

10 B-3

5/8" x 3/8"

15,88

9,65

13,28

13,41

10,16

5,08

5,13

16,59

14,7

15

4,1

52,8

66700

12 B-3

3/4" x 7/16"

19,05

11,68

15,62

15,75

12,07

5,72

5,77

19,46

16,1

16,4

4,6

61,7

86700

16 B-3

1" x 0,67"

25,4

17,02

25,4

25,6

15,88

8,28

8,34

31,88

21

21,4

5,4

99,9

160000

20 B-3

1 1/4" x 3/4"

31,75

19,56

29

29,2

19,05

10,19

10,26

36,45

26,4

26,7

6,1

116

250000

24 B-3

1 1/2" x 1"

38,1

25,4

37,9

38,2

25,4

14,63

14,71

48,36

33,4

33,8

6,6

150

425000

28 B-3

1 3/4 x 1 7/32"

44,45

30,99

46,5

46,8

27,94

15,9

15,98

59,56

37

37,5

7,4

184

530000

32 B-3

2" x 1 7/32"

50,8

30,99

45,5

45,8

29,21

17,81

17,9

58,55

42,2

42,8

7,9

184

670000

40 B-3

2 1/2" x 1 1/2"

63,5

38,1

55,7

56

39,37

22,89

23

72,29

52,9

53,5

10

227

950000

 Alle Maße und Angaben sind unverbindlich.

Die nachfolgenden Ketten sind lieferbar.

Alle Standardketten haben eine Länge von 5 m je Abmessung.

Folgende Kettensorten sind kurzfristig lieferbar:

- Rollenketten DIN 8187 in Standard, vernickelt oder rostfrei

- WP - Rollenketten DIN 8187 rostfrei

- Lambda BS Kette

- Rollenkette DIN 8188 in vernickelt oder rostfrei

- Lambda Ketten

- Rollenketten verstärkte Ausführung / Werknorm

- Rollenkette HT Serie

- Rollenkette Super Serie

- Polystahlketten

- Langgliedrige Rollenkette

- Langgliedrige Rollenketten

- Langgliedrige Lambda Ketten

- Hohlbolzenketten in normal oder rostfrei

- Kurvenketten

- Rotaryketten

 

Vorteile von Kettenantrieben gegenüber anderen Antrieben

- formschlüssige Kraftübertragung wie Zahnräder
- kraftschlüssig trotz Flexibilität wie ein Riemen
- hoher Wirkungsgrad (ca. 98 %)
- kein Schlupf (Steuerantriebe)
- kostengünstiger als Zahnradgetriebe, besonders bei größeren Achsabständen
- Antrieb von mehreren Wellen mit unterschiedlichen Drehrichtungen möglich
- keine Zwischenräder nötig bei gleicher Drehrichtung
- gewisser Ausgleich von Stößen (oft keine Kupplung notwendig)
- Universell einsetzbar in Bergbau, Industrie, Automobilen, Motorrädern undweiteren schwierigen Umgebung möglich (Schmutz, Temperaturen, Feuchtigkeit)
- keine total exakten Einbaubedingungen (Achsabstand, Flucht)
- hohes Geschwindigkeitsspektrum (0 bis max. 30 m/s)
- schneller Ersatz von abgenutzten, ausgeleierten und dadurch gelängten oder defekten Ketten (Montage an der Maschine)
- kostengünstige Reparatur (einzelne Glieder)
- kleine und oftmalige Umlenkungen möglich
- sehr vielseitige Konstruktionsmöglichkeiten (Spannrollen, Laufrollen, Mitnehmer, etc.)